SV Linde Tacherting

Die Spartenleiter Fußball Robert Wimmer und Hans-Peter Huber (zugleich Torwarttrainer) hatten auch in Zeiten der Corona-Pandemie einige „Baustellen“ zu bewältigen und zu schließen. Hier ein kleiner Überblick über die Geschehnisse der letzten Wochen.

 

Reinhard Karrer hat nach vielen Jahren sein Amt als Juniorenleiter Fußball zur Verfügung gestellt. Mit Reinhard verliert der SVL nicht nur einen zuverlässigen Funktionär, nein auch einen absoluten Fachmann und Insider des SVL. Danke Reinhard für die vielen Jahre, die du dem SVL als Trainer, Jugendleiter um. geschenkt hast.

 

Robert Mußner übernimmt ab sofort das Amt des Juniorenleiter Fußball von Reinhard Karrer. Im zur Seite steht weiter Regina Zink. Robert bleibt aber noch bis zum Sommer Trainer der E-Junioren.

Manfred Würnstl und Richard Steiglechner haben ihre Trainertätigkeit beim SVL beendet, da ihre Söhne nach Burghausen bzw. Traunstein wechselten.

Für ihn, so Robert, ist es jetzt wichtig sich möglichst schnell in die Materie einzuarbeiten. Es stehen Gespräche mit der SG und den Trainern an.

 

Christian Fleißner seit November nicht mehr Trainer des SVL. Im November wurde das Vertragsverhältnis mit Christian Fleißner nach 5 ½ Jahren vom SVL aufgelöst. Christian hatte von Beginn an ein schweres Amt beim SVL übernommen, denn die Personaldecke war nicht gut bestückt. Trotzdem schaffte er es im Laufe der Zeit eine gute Kreisklassenmannschaft zu formen, die immer wieder an den vorderen Tabellenplätzen knabberte. Auch außerhalb seiner Trainerpflichten stand Christian seinen Mann und erledigte viele kleine Dinge. Danke für deine geleistete Arbeit!

Hans Irl und Tobias Zimmermann-Neumeier, Trainer 1.Mannschaft (beide haben die B-Lizenz)

Einen Cheftrainer gibt es nicht, so die beiden Trainer. Wir beide sind gleichberechtigte Trainer. Beide unterstützten in der Vergangenheit Reinhard Karrer in seiner Arbeit als Juniorenleiter. Wichtig ist, dass wir uns beide in der Arbeit gut ergänzen, die Zusammenarbeit mit den Trainern der „Zweiten“ Woife und Mike Grundner gut klappt, so die Neuen unisono.

Mit Torwarttrainer Hans-Peter Huber haben wir einen absoluten Fachmann an unserer Seite, so Tobi weiter und jetzt liegt es an uns beide Mannschaften weiterzuentwickeln und die Jugendspieler, die in nächster Zeit nachrücken zu integrieren. „Aktuell haben wir einen Vorbereitungsplan mit Freundschaftsspielen erstellt, so Tobi. „Jetzt müssen wir halt warten was Corona noch so alles vor hat!“

 

Michael „Mike“ Grundner und Wolfgang „Woife“ Grundner bleiben Trainer der 2.Mannschaft

 

Huber Moritz, Trainer der A-Junioren, wechselt als Trainer zur Reserve des UFC Ostermiething. Er bleibt aber als „Standby-Spieler“ beim SVL und möchte in Zukunft weiter in der Sparte Fußball tätig sein.

 

Larisch Daniel wechselt zum SBC Traunstein. Alles Gute bei deinem neuen Verein

 

Johannes Penkner kehrt vom SV Erlbach zum SV Linde Tacherting zurück und verstärkt ab sofort den Kader des Kreisklassisten. Der gebürtige Oberfeldkirchner spielte von der D- bis zur A-Jugend und anschließend noch eine Saison bei den Herren in Tacherting. Über den SVO und Peterskirchen landete er beim SV Erlbach, wo er 7 Jahre tätig war..Bericht Trostberger Tagblatt

 

 

  • FußballFußball

Mit Hans Irl und Tobias Zimmermann-Neumeier sind die Nachfolger von Christian Fleißner gefunden. Die Tachertinger Eigengewächse übernehmen ab sofort die Arbeit beim Kreisklassisten Tacherting. Für die 2.Mannschaft stehen weiter Wolfgang Grundner und Mike Grundner zur Verfügung.

 

Hier der Zeitungsbericht von Christian Settele, Trostberger Tagblatt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.