SV Linde Tacherting

D-Jugend im Ferienmodus

Die Trainingsbeteiligung im Juni und Juli, mit durchschnittlich 20 teilnehmenden Kindern, war sehr erfreulich. Mit Begeisterung waren unsere jungen Kicker bei Trainingslagern und Hollandturnieren dabei. Auch einige Freundschaftsspiele gegen Nachbarsvereine konnten durchgeführt werden. Doch dann ist plötzlich alles anders. Es beginnt die Ferienzeit und eine der wiedergewonnenen Freiheiten nach den Corona-Beschränkungen, ist die Reisefreiheit.

Es darf wieder in Urlaub gefahren werden!

Und wenn man darf, dann muss man auch, dafür entscheiden sich viele, die sich nach dieser vermeintlichen Normalität gesehnt haben.

Es sind nur mehr 8 Spieler im Training, dann nur noch 6 und sogar mit 5 Kindern wurden von den engagierten Trainern noch Übungseinheiten abgehalten. Nur, die schon länger vereinbarten weiteren Testspiele, waren nicht mehr durchführbar. Aber da geht es den anderen Vereinen nicht besser. Statt einem D2 und einen D1 Spiel bei der JFG Salzachtal, vereinbarte man stattdessen in Kirchanschöring mit einer gemischten Mannschaft, auch mit 3 C-Jugendlichen, einen Test mit 3 „Halbzeiten“ mit immer wieder wechselnden Spielern durchzuführen.

Beim nächsten Termin in Teising, war sogar schon wieder ein normales Spiel möglich.

Da die Reisetätigkeit jedoch nicht abreißen will, wird ein normaler Trainings- und Spielbetrieb und mit dann hoffentlich wieder großer Beteiligung, erst wieder mit Schulbeginn möglich sein.

 

Herbert Stadler, Trainer D-Jugend

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.