SV Linde Tacherting

TennisAuch während der Corona-Auszeit war man in der Sparte Tennis des SV Linde Tacherting aktiv und hat alle Voraussetzungen für einen regen Trainings- und Spielbetrieb geschaffen.

Vom Tennishaus bis zu den Stockschützen haben die Mitarbeiter des Bauhofes die alten Sträucher und das Wurzelwerk entfernt, humusiert und eine Blumenwiese angesät (siehe Foto).

Auch die Plätze auf dem Weißbräu-Schwendl-Sportpark sind seit einer Woche wieder geöffnet. Platzwart Kurt Brenner und sein Team haben wieder gute Arbeit geleistet und die Plätze in einen Topzustand versetzt!

Seit kurzem sind auch vereinzelt Spieler auf der Anlage zu sehen bzw. am Dienstag wird – unter Einhaltung der Hygienevorschriften – trainiert.

 

Bis zum 07.05. kann man sich noch zur 2. Gemeindemeisterschaft im Tennis anmelden. Es gibt die Bewerbe „Damen“, „Herren bis 21 Jahre“, „22-40 Jahre“ und „über 40“. Ziel ist, die gute Teilnehmerzahl aus dem letzten Jahr (44) wieder zu erreichen. Anmeldung ist bei Alexander Redwitz (017634412189) möglich.

 

Die Vorbereitungen für den Mannschaftswettbewerb laufen ebenso. Hier ist der SV Linde Tacherting seit 2020 in der TeG Alzstadt integriert.

Das erste Saisonspiel findet am 12.06.2021 in Trostberg gegen SV Wacker Burghausen II statt. Training ist immer Donnerstag in Trostberg (ab 18.00 Uhr) bzw. am Dienstag in Tacherting (ab 18.00 Uhr).

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.